Rechtsanwälte für Verkehrsrecht – Berlin
unverbindliche Beratung: 030 226357113

Bußgeld melden

unverbindliche Anfrage für Bußgeld und Unfall

Die Kontaktaufnahme ist unverbindlich. Sie gehen kein Risiko ein. Mit Absenden des Formulars entsteht noch kein Mandatsverhältnis. Hierdurch entstehen keine Kosten. Wenn Sie einen Bußgeldbescheid oder Anhörungsbogen von der Zentralen Bußgeldstelle Gransee Brandenburg erhalten haben, erhalten Sie einen Online Zugang von der Behörde. Anhand der dort abgelegten Daten kann eine erste Vorprüfung vorgenommen werden. Ihre Daten behandeln wir vertraulich.

TELEFON 030 226 35 71 13

Ihr Name (Pflichtfeld)

Telefon:

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Rechtsschutzversicherung:

Bußgeldbescheid/Anhörungsbogen senden:

captcha

Vollmacht

Bußgeld
  • Sofern Sie uns das Mandat erteilen
  • Laden Sie die Vollmacht und
  • den Mandantenbogen (eine Datei)
  • Ausdrucken und unterzeichnen
  • Zurücksenden per mail oder Fax

Vollmacht

Verkehrsunfall
  • Sofern Sie uns das Mandat erteilen
  • Laden Sie die Vollmacht und
  • den Mandantenbogen (eine Datei)
  • Ausdrucken und unterzeichnen
  • Zurücksenden per mail oder Fax

 

Neues im Blog

Rechtsanwälte Prof. Dr. Streich & Partner
Rechtsanwalt Thomas Brunow
Eichendorffstraße 14 10115 Berlin
Tel: 030 226357113
Fax: 030 226357150
Website: http://www.in-brandenburg-geblitzt.de
Email: Brunow@streich-partner.de
Google PR: 0
 · 
Alexa Rank: 0